• Banner Veranstaltung
    Anzeige

Grappling

Geschrieben
 am Mittwoch, 12.12.2012

Berserker Team Magdeburg räumt ab

Die Ergebnisse des 1. la familia Grappling Cups. (Foto: la familia Fightclub)

„Catch me if you can“, unter diesem Motto stand der erste la familia Grappling Cup am vergangenen Samstag in Halle/Saale. Dabei konnte vor allem Michael Malischewskis Berserker Team aus Magdeburg mit Erfolgen glänzen.

So ging in drei von sechs Gewichtsklassen Gold an die Magdeburger Berserker. Hinzu kommen viermal Silber sowie obendrein eine Silbermedaille in der offenen Klasse.

Das Besondere an diesem Turnier waren die Regeln. In den ersten fünf Minuten wurden nämlich keinerlei Punkte gezählt, lediglich eine Submission konnte den Kampf entscheiden. Geschah dies nicht, ging der Kampf in eine dreiminütige Verlängerung, in der nun Wertungen gesammelt werden konnten. Im Falle eines Unentschiedens nach drei Minuten, gab es eine Sudden Victory-Runde.

Das Turnier wurde im Hallenser Gym des la familia Fightclubs parallel auf zwei Wettkampfflächen ausgetragen. Zu den teilnehmenden Teams gehörten neben dem Tagessieger Berserkers und dem ausrichtenden la familia Fightclub, auch die Magdeburger Gyms La Onda und Dino Team sowie Vertreter der ehrwürdigen IMAG Berlin.

Die Ergebnisse des Sonntags im Überblick:

1. la familia Grappling Cup
9. Dezember 2012
la familia Fightclub in Halle/Saale, Sachsen-Anhalt

Bis 64 Kg
1. Florian Tischer (Berserker Team Magdeburg)
2. Kai Schwarze (Berserker Team Magdeburg)
3. Svenja Urbahn (Dino Team Magdeburg)

Bis 70 Kg
1. Dennis Schuster (Berserker Team Magdeburg)
2. Marcel Schulze (Dino Team Magdeburg)
3. Tobias Nierlich (la onda Magdeburg)

Bis 77 Kg
1. Enrico Menendez (Dino Team Magdeburg)
2. Carlo Bzdok (Berserker Team Magdeburg)
3. Marcus Zeising (la familia Fightclub)

Bis 84 Kg
1. Dave Herold (la familia Fightclub)
2. Volker Hempel (la familia Fightclub)
3. Gino Mittag (la familia Fightclub)

Bis 91 Kg
1. Nico Lonzius (Berserker Team Magdeburg)
2. Yul Oeltze (Berserker Team Magdeburg)
3. Philipp Parade (la familia Fightclub)

91 + Kg
1. Kevin Nohr (la onda Magdeburg)
2. Marcel Franzelius (Berserker Team Magdeburg)
3. Matthias Faßhauer (la familia Fightclub)

Open weight
1. Tino Kindling (IMAG Berlin)
2. Benjamin Voigt (Berserker Team Magdeburg)
3. Mounir Benabdallah (Dino Team Magdeburg)

Frauen bis 54kg
1.Svenja Urban (Dino Team Magdeburg)
2.Anna Schwark (IMAG Berlin)

Kommentare

Bisher keine Kommentare vorhanden, sei der Erste der einen Kommentar verfasst.

Kommentar hinzufügen

*


*
*

* - Pflichtfeld

  • Anzeige UFC Berlin
    Anzeige